Land auswählen

BCG Platinion

Eike Kock
Managing Director

über eike KOCK

Bereits seit Beginn seines Informatikstudiums in Koblenz arbeitete Eike Kock als selbstständiger Softwareentwickler mit Fokus auf E-Commerce- und Web-Anwendungen. Kurz nach dem Studium gründete er gemeinsam mit Partnern ein IT-Unternehmen, wo er die Entwicklung und den Betrieb der eigenen Software-Lösungen verantwortete. 2004 wechselte Eike Kock zu BCG Platinion, zunächst als Software Engineer, verlagerte seinen Schwerpunkt jedoch wenig später auf die Beratung und unterstützte zunächst als Consultant, dann als Projektleiter und Manager führende Finanzdienstleister, Telekommunikationskonzerne und Unternehmen der Medienbranche bei grundlegenden IT-Transformationen, insbesondere im Kontext von Unternehmenszusammenschlüssen.

 

In seiner heutigen Position als Managing Director und Leiter der Praxisgruppe Technology, Media and Telecommunication (TMT) ist Eike Kock schwerpunktmäßig in den Bereichen IT-Projektmanagement, IT-Architektur und IT-Strategieentwicklung tätig.